Kalender
Vereinstermine
News & Berichte
< Top – Prüfung

22.04.2018

THS´ler zu Gast bei den Lussheimer Hundefreunden


Am 22.04. machten sich die THS-ler des GHSV Bönnigheim bei strahlendem Sonnenschein auf nach Lussheim. Die sehr schöne Geländelaufstrecke und das sommerliche Wetter lockte viele Teilnehmer an. Los ging es direkt mit dem Geländelauf im nahe gelegenen Wald. Sandra mit Snuki durfte direkt als Zweites über 5 km an den Start gehen. Die beiden hatten einen schönen Lauf und wurden mit dem ersten Platz belohnt. Auch Kathrin und ihre Ilectra wagten sich an die 5 km Strecke. Bei dem warmen Wetter wartete wieder eine besondere Herausforderung auf Kathrin. Die Laufstrecke verlief ein ganzes Stück parallel zum Bach, zu verführerisch für Ilectra. Gleich zweimal schaffte sie es Frauchen zum Bach zu ziehen und sich während des Laufs zu erfrischen. Trotzdem kamen die beiden in einer schönen Laufzeit wieder im Ziel an und sicherten sich Platz 4. Als letzte startete Jule mit Drago über die 5000 m. Sie setzte sich zum Ziel unter 25 Minuten zu laufen. Mit einer Zeit von 24,58 Minuten war das Ziel erreicht und der zweite Platz sicher.

Steffi und Teyla hatten sich für die 2 km Distanz angemeldet. Sie spurteten ruck zuck über die Laufstrecke. Kaum am Start außer Sicht, kam Sie auch schon wieder im Ziel an. Tolle Leistung! Bei der Siegerehrung war den beiden der zweite Treppchenplatz gewiss.

Nachdem beim Geländelauf die Ausdauer gefordert war, folgte am Mittag der CSC, bei dem es um Wendigkeit und Schnelligkeit geht.

Der GHSV Bönnigheim stellte zwei Teams. Den 17. Platz erreichten Jule mit Drago, Olivia mit Gino und Steffi mit Teyla.

Das zweite Team, bestehend aus Sandra mit Snuki, Kathrin mit Dany und Tabea mit Hazel, konnten sich auf Platz 12 durchringen und verfehlten nur knapp die Qualifikationszeit für die swhv Verbandsmeisterschaft. Tabea und Hazel starteten zum aller ersten Mal auf einem Turnier und meisterten die Herausforderung mit Bravour. Hazel ließ sich von der Turnieratmosphäre nicht beeindrucken und sich von nichts und niemanden ablenken.

Herzlichen Glückwunsch allen zu den tollen Leistungen!