Kalender
Vereinstermine
News & Berichte
< Turnierhundesportler fünf Mal auf dem Treppchen

22.09.2019

THS meets Obedience beim 1. SchnauPi-Cup

Eine Gruppe vom GHSV Bönnigheim machte sich am 22.09.2019 auf den Weg nach Ettlingen zum 1. SchnauPi-Cup, wo auch schon Sandra Busch auf uns wartete.


Sandra Busch hatte tags zuvor schon mit Ihrer Riesenschnauzer-Hündin Amica mega viel Spaß beim Obedience-Turnier. Besonders stolz ist sie auf ihre Distanzkontrolle und Abrufen mit Steh und Platz mit jeweils 8,5 Punkten sowie die Fußarbeit mit 8,0 Punkten.

 

Sonntags starteten Oliver Kurtzke mit dem routinierten Rusty und mit Pepper, welchen er sich für diesen Start von Leonie „geliehen“ hat, sowie Marilyn Hoffmann mit Staffordshire Terrier Hündin Mila im Geländelauf. Für Pepper und Mila war es der erste Geländelauf. Ihre Frauchen Leonie und Mary sind sehr stolz auf sie. Alle Teams erreichten gute Laufzeiten trotz erschwerter Bedingungen (Schotter bergab und Autos auf der Strecke).

1. Platz GL 1000 m - Oliver Kurtzke mit Pepper

            1. Platz GL 2000 m – Marilyn Hoffmann mit Mila

2. Platz GL 2000 m – Oliver Kurtzke mit Rusty

 

Danach ging es mit den Vierkämpfen weiter. Die Teams starteten aufgrund der überschaubaren Anzahl der Teilnehmer am laufenden Band. Alle Teams zeigten welche Ausdauer in ihnen steckte und erzielten trotz kurzer Verschnaufpausen sehr gute Ergebnisse.

Zwergpudel Hündin Kiri zeigte einmal mehr, dass auch kleine Hunde THS machen können.

1. Platz VK 1 – Tabea Mäule mit Hazel

2. Platz VK 1 – Sandra Busch mit Hayka

4. Platz VK 1 – Maxi Löhr mit Kiri

1. Platz VK 3 – Sandra mit Amica

1. Platz VK 3 – Oli mit Rusty

 

Beim CSC zeigten alle Teams wie gut sie miteinander funktionierten. Das reine Schnauzer-Team, bestehend aus Sandra mit Amica vom GHSV Bönnigheim e. V., Franziska mit Tiumen vom VdH Knittlingen e. V. und Lisa vom HSV Welzheim e. V. mit Hayka machte den 1. Platz. Ilona mit Friedrich vom Tübinger Hundesportverein 07 e. V., Oli mit Rusty vom GHSV Bönnigheim e.V. und Bianca Krauß mit Nuka vom Tübinger Hundesportverein 07 e. V. schlossen sich mit Platz 2 an.

 

Unsere „Nun-Rentnerin“ Amica hat einmal mehr gezeigt, was für eine tolle Karriere sie hatte und hatte dazu noch sehr viel Spaß an dem Wochenende.

 

Danach durften alle Hunde beim Hunderennen die Sau raus lassen.

 

Es war ein tolles Turnier, welches gezeigt hat, dass Obi- und THS-Sportler sehr wohl ein Turnier miteinander veranstalten können.

 

Mary Hoffmann