Kalender
Vereinstermine
News & Berichte
< Erste Hilfe Seminar

15.09.2019

Turnierhundesportler fünf Mal auf dem Treppchen

Am 15.09. machten sich die Turnierhundesportteams des GHSV Bönnigheim auf den Weg nach Knittlingen um dort an einem Turnier teilzunehmen. Schon vorab ist zu sagen, dass es für unsere Teams ganz toll gelaufen ist, was natürlich an dem fleißigen Training, aber auch an der schönen Atmosphäre und den super Wettkampfbedingungen gelegen hat. Die Unterordnungen des Vierkampfes wurden auf dem nahe gelegenen Sportplatz gezeigt, für Mensch und Hund ein tolles Erlebnis.


Alle unsere Vierkämpfer konnten in der Unterordnung mit einer tollen Punktzahl vorlegen und hatten somit eine gute Ausgangsposition für die drei anstehenden Laufdisziplinen.

 

Vierkampf 1:

Maxi Löhr mit Kiri 51 Punnkte

Tabea Mäule mit Hazel 55 Punkte

 

Vierkampf 2:

Kathrin Till mit Ilectra 51 Punkte

 

Vierkampf 3:

Sandra Busch mit Amica 50 Punkte

Oliver Kurtzke mit Rusty 48 Punkte

 

Auch in den Laufdisziplinen konnten unsere THS-Teams ihr Können abrufen und zeigten schöne Läufe. Dieser Einsatz wurde am Ende natürlich auch mit tollen Platzierungen belohnt.

 

3. Platz Tabea mit Hazel

6. Platz Maxi mit Kiri

 

1. Platz Kathrin mit Ilectra

 

3. Platz Sandra mit Amica

1. Platz Oliver mit Rusty

 

Beim Dreikampf müssen die Teams die gleichen Laufdisziplinen zeigen, nur die Unterordnung ist bei diesem Wettkampf nicht dabei. Zum ersten Mal startete hier Marylin Hoffmann mit ihrer jungen Staffordshire Terrier Hündin Mila. Die beiden machten ihre Sache sehr gut und konnten sich damit den 4. Platz sichern.

 

Als nächstes ging es mit dem CSC weiter. Dies ist ein Mannschaftswettkampf bestehend aus drei Mensch-Hund-Teams. Auch hier konnte der GHSV zwei Mannschaften stellen.

Das doppelte Trio mit Oliver, Maxi, Sandra und Rusty, Kiri, Hayka zeigte einmal mehr, dass auch kleine Rassen wie ein Zwergpudel und ein Zwergschnauzer viel Spaß an diesem Sport haben. In der Wertung reichte es auf den 7. Platz.

Die zweite Mannschaft war eine Startergemeinschaft mit einer Läuferin vom VdH Knittlingen. Für Bönnigheim starteten Sandra Busch mit Amica und Tabea Mäule mit Hazel. Dieses Team konnte sich den 6. Platz erlaufen.

 

Als letzte Disziplin stand noch der Shorty auf dem Programm. Dieser ist ebenfalls ein Mannschaftswettbewerb, allerdings bestehend aus nur zwei Mensch-Hund-Teams. Auch hier konnte der GHSV zwei Mannschaften stellen. Sandra Busch mit Hayka startete mit der Läuferin aus Knittlingen und die vier belegten den 9. Platz.

Unser zweites Team waren Tabea Mäule mit Hazel und Oliver Kurtzke mit Rusty. Die vier zeigten, wie Stark sie im Sprint sind und konnten sich im großen Starterfeld einen tollen 2. Platz sichern.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams! Das habt ihr super gemacht!

 

Kathrin Till