Kalender
Vereinstermine
News & Berichte
< Brezelcup 2018 beim HSV Speyer

03.10.2018

Turniere in Winnenden und Metzingen

Erfolgreicher Saisonabschluss


Obwohl Luitgard und ihre Briard-Hündin Anouk ihre zwei Qualifikationsläufe für die nächste Verbandsmeisterschaft schon komplett hatten, starteten sie aus purem Spaß an der Freude noch beim Buchenbach-Turnier in Winnenden am 3. Oktober und bei der Herbstprüfung des VdH Metzingen am vergangenen Sonntag. Bei dem vergleichsweise kleinen THS-Wettbewerb in Winnenden den ersten Platz zu machen war kein großes Kunststück. Als einzigste Vierkampfststarter in ihrer Leistungs- und Alterklasse konnten sie sich leider nur an ihren eigenen Ansprüchen messen. Diesen wurden sie mit fehlerfreien Auftritten im Gehorsam wie in den drei Laufdisziplinen gerecht. Zudem wären sie sicher wieder wie im vergangenen Jahr Anwärter für den Tagessieg unter allen Startern gewesen, doch lobte der VdH Winnenden in diesem Jahr keinen aus. Fehlerfrei blieben die beiden auch bei dem Turnier in Metzingen, das wie immer ein großes Starterfeld hatte - kein Wunder bietet der Verein auf seiner Anlage doch auch beste Wettkampfbedingungen. Mit wiederum stabilen Leistungen im Vierkampf 3 konnte sich das Team des GHSV Bönnigheim gegen die Konkurrentinnen durchsetzen und holte sich als erstplatziertes eine Goldmedaille. Zudem erliefen sich die beiden wie schon in Winnenden und trotz der strengen Wertungsrichter an diesem Tag eine weitere Qualifikation, so dass sie nun die Qual der Wahl haben.