Welpengruppe
Basistraining
Nasenarbeit
Agility
THS
Obedience
Die flotten Pfoten
Besuchshunde
Ausbildungsangebot
Unsere Trainer

Was ist die Welpenspielgruppe?

Die Welpenspielgruppe ist die Möglichkeit andere gleichaltrige Welpen zu treffen, hierbei erlernen sie auch schon soziales Verhalten zu Artgenossen unterschiedlichster Rassen. Trainiert werden auch die körperlichen und Geistigen Fähigkeiten sowie die Ausdrucksmöglichkeiten und Verhaltensweisen anderer Welpen. Ein wichtiger Punkt ist auch das kennen lernen akustischer und optischer Reize um für den Alltag gut vorbereitet zu sein.

Teilnahme:
Bei uns sind alle Welpen die geimpft und gesund sind ab der 9. Lebenswoche willkommen, bringen sie beim ersten Besuch bitte Ihren Impfausweis mit.
Denken Sie bitte auch daran eine Hundehaftplichtversicherung für Ihren Welpen abzuschließen.

Unser Ziel:
Wir möchten Ihnen zeigen wie Sie eine gute Bindung zu Ihrem Hund durch Spiel, Lob, Geduld und Konsequenz aufbauen, dies ist die wichtigste Voraussetzung um später einen treuen Begleiter, der mit Ihnen durch dick und dünn geht zu haben und das zusammenleben wie auch die weitere Ausbildung wesentlich vereinfacht.

Was und Wann:
Wir führen verschiedene Geräte- und Abrufübungen durch. Wir möchten den Hundebesitzern zeigen wie Sie z.B. Sitz und Platz Ihrem Welpen lernen können, so dass dieser auch später noch Lust hat mit Ihnen zu üben. Gleichzeitig bauen wir Theorieteile zu verschiedenen Themen ein, zu denen die Welpenbesitzer schriftliche Unterlagen ausgehändigt bekommen. Des Weiteren gehen wir mit den älteren Welpen in die Stadt und unternehmen Spaziergänge mit diversen Konfrontationen z.B. Jogger, Radfahrer und Inlineskaterfahrer.

Ansprechpartner
LeitungSandra Busch
Kontaktwelpen(at)ghsv-boennigheim.de
Trainingszeiten
Samstag1. Gruppe  14:30 - 15:30 Uhr
2. Gruppe  16:15 - 17:15 Uhr

Interessenten und Schunpperer kommen bitte in die erste Gruppe um 14:30 Uhr. Danke.

Beispiel – Ablauf einer Welpenspielstunde

  • Vorstellung Hundeführer und Hunde, Trainer
  • Freispiel zum Toben, Spielen und Kennenlernen
  • Geräteübung
  • Freispiel mit verschiedenen Geräuschen und Gegenständen
  • Erziehungsübung und/oder Theorie zu einem bestimmten Thema
  • Freispiel in dieser Zeit räumen wir die Spiel- und Übungsgeräte auf
  • Abrufübung
  • Ende

Falls Sie sich nach zwei kostenlosen Schnuppertrainings für unsere Welpenspielgruppe entscheiden wird eine einmalige Kursgebühr von 50 Euro fällig, darin enthalten ist ein Schnellhefter zu verschiedenen Themengebieten die den Umgang und die Erziehung erleichtern.

Ganz wichtig für das Training ist es dass Sie das Lieblingsspielzeug, ausreichend klein geschnittene weiche Leckerli (z.B. Käse, Fleischwurst, Rinder- oder Geflügelherzen) und gute Laune mitbringen, nicht zu vergessen auch Ihren Welpen.

Kommen Sie doch einfach mal unverbindlich vorbei,
das Welpenteam vom GHSV Bönnigheim freut sich schon auf Sie und Ihren Welpen.